Ziel

Was genau haben wir für ein Ziel?

Die Antwort ist: Keins.

Es gibt also kein spezifisches, messbares, erreichbares, begründetes und zeitgebundenes Ziel, dem wir entgegenstreben.

Wieso? Es liegt in der Natur des Menschen, automatisch weniger zu machen, wenn er ein angestrebtes Ziel erreicht hat, wenn man sich danach kein neues Ziel setzt.

Es geht nicht darum, für Stunden hinaus zu gehen und in tiefem Dickicht und Gebüsch Müll zu sammeln, ganz im Gegenteil.

Geht hinaus, genießt die Zeit, sammelt den Müll hier und dort ganz nebenbei ein und erzählt anderen Interessierten davon.

Wir können die Welt nicht an einem Tag verbessern, aber jeder kann seinen Beitrag dazu leisten.

Auch ihr.

Wo ihr "heb es auf" findet: